Bridge mit Smart Lock koppeln

Du kannst dein Smart Lock jederzeit mit einer Nuki Bridge erweitern, um es aus der Ferne bedienbar zu machen.

Eine Nuki Bridge kann mit mehreren Smart Locks gekoppelt werden. Wichtig ist dabei, dass sich jedes Smart Lock in Bluetooth-Reichweite zur Bridge befindet und eine gute Verbindung zwischen den Geräten besteht.

A)  Kopplung via Nuki App

Mit der Nuki App kannst du im Menü unter dem Punkt “Bridge verwalten” deine Bridge im Wartungsmodus suchen und anschließend das gewünschte Smart Lock ganz einfach und komfortabel über die Nuki App mit der Bridge koppeln.

B)  Kopplung ohne Nuki App

Wenn du das zu koppelnde Smart Lock nicht in deiner Nuki App hast, kannst du die Bridge (nach erfolgreicher Ersteinrichtung) auch ohne App mit dem Smart Lock verbinden. Drücke dazu den Button auf deinem Smart Lock und auf deiner Bridge für jeweils 5 Sekunden, um sie in den Pairing-Modus zu bringen. Die Geräte sind im Pairing-Modus, wenn die Lichter durchgehend leuchten. Die Kopplung der Geräte ist erfolgreich abgeschlossen, wenn die Bridge direkt nach dem Pairing 3 Sekunden lang schnell blinkt und Smart Lock und Bridge danach nicht mehr leuchten.

smart-lock-bridge-abstand-elektronisches-tuerschloss


Fehlerbehebung

Erfolgt binnen 60 Sekunden keine Kopplung der Geräte, verlassen diese den Pairing-Modus. Die Bridge zeigt den Fehler an, im Anschluss indem sie 3 Sekunden blinkt.
Bitte folge den hier angeführten Schritten zur Fehlerbehebung here.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support