Power Pack lädt nicht

Lade den Akku deines Nuki Power Packs über einen der integrierten USB Typ-C-Anschlüsse.
Du kannst das Nuki Power Pack auch direkt im Smart Lock bzw. an der Tür aufladen. Somit ist eine permanente Stromversorgung des Smart Locks möglich.

    • Wir empfehlen, das Nuki-Ladekabel zu verwenden, das deiner Bestellung beiliegt.
    • Netzteile unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Qualität und Funktionalität stark. Nuki unterstützt das schnelle Laden (Power Delivery) nicht. Daher kann es vorkommen, dass das Aufladen des Nuki Power Packs mittels modernem Schnellladegerät, das über die so genannte Power Delivery Technologie verfügt, nicht erfolgreich durchgeführt werden kann.
      Für eine optimale Leistung empfehlen wir das Offizielle Amazon 5-W-USB-Ladegerät und Netzteil.
    • Steckst du das Nuki Power Pack zum Laden ein, während der Akku des Power Packs noch über 75 % geladen ist, wird der Ladevorgang nicht gestartet.
      Der Ladevorgang wird erst gestartet, wenn der Ladestand unter 75 % gefallen ist. Dies dient dem Schutz des Akkus.
    • Nach einer durchschnittlichen Ladezeit von rund 10 Stunden ist dein Power Pack vollständig aufgeladen. Während dem Ladevorgang blinkt die LED. Wenn das Nuki Power Pack vollständig geladen ist, erlischt die LED.


War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support