Interaktionen mit Amazon Alexa

Mit Alexa kannst du deine Tür mittels Sprachsteuerung auf- oder zusperren und den Status deiner Tür erfragen.

In diesem Artikel zeigen wir dir einige Beispiele, wie du mit Alexa interagieren kannst.

Interaktion mit Alexa

Nuki:
"Alexa, sperre Nuki auf."
"Alexa, sperre Nuki zu."
“Alexa, verschließe Nuki.”
“Alexa, ist Nuki verschlossen?”
"Alexa, schließe Nuki."

Zuhause:
"Alexa, sperre Zuhause auf."
"Alexa, sperre Zuhause zu."
“Alexa, verschließe Zuhause.”
“Alexa, ist Zuhause verschlossen?”
"Alexa, schließe Zuhause."

Eingangstür:
"Alexa, sperre die Eingangstür auf."
"Alexa, sperre die Eingangstür zu."
“Alexa, verschließe die Eingangstür.”
“Alexa, ist die Eingangstür verschlossen?”
"Alexa, schließe die Eingangstür."

Fehlerbehebung

Alexa erkennt den Namen deines Nuki Smart Locks nicht?
Alexa übernimmt den Namen des Geräts aus deinem Nuki Web Konto. Der Name des Nuki Geräts (z.B. “Zuhause”) muss bei Befehlen angegeben werden, damit Alexa weiß, welches Smart Home Gerät gesperrt werden soll (siehe Interaktionen mit Nuki). Möchtest du einen anderen Gerätenamen für die Nutzung mit Alexa festlegen oder wird der Name nicht erkannt, ändere den Namen direkt in deiner Alexa App.
Um den Namen zu ändern, öffne in der Amazon Alexa App das Menü und wähle “Skills”. Gehe zum “Nuki Smart Home” Skill und weiter zu “Einstellungen” > “Smart Home-Geräte verwalten”. Wähle das gewünschte Smart Lock aus und tippe rechts oben auf “Bearbeiten” und “Namen bearbeiten”.

Erfahre hier mehr über Nuki & Amazon Alexa:
Amazon Alexa Skill aktivieren
Unterstützte Funktionen

Hinweis: Um den Nuki Skill für Amazon Alexa aktivieren zu können, benötigst du Fernzugriff auf dein Smart Lock sowie einen kostenfreien Nuki Web Account.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Support Chat Chat Status:

Telefonischer Support Telefonnummern anzeigen

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Partner Support