Anzahl der Sperrvorgänge

Eine hohe Anzahl von Sperrvorgängen wirkt sich auf die Batterielebensdauer aus.

Je mehr Sperrvorgänge mit dem Smart Lock durchgeführt werden, umso schneller werden die Batterien oder der Akku des Smart Locks leer. Bei einer durchschnittlichen Nutzung mit 8-10 Sperrvorgängen pro Tag werden die mitgelieferten Alkali-Batterien bis zur vollständigen Entleerung mehrere Monate halten.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support Aufgrund des erhöhten Supportaufkommens, können wir derzeit leider keinen telefonischen Support anbieten. Bitte kontaktiere uns über unser Kontaktformular.

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support