Sperren mit dem Nuki Fob

Sobald ein Nuki Fob mit dem Nuki Box Partnerkonto verknüpft ist, lässt sich die Tür einfach per Knopfdruck via Bluetooth öffnen.
Drücken Sie den Button des Nuki Fobs, leuchtet die LED einmal zur Bestätigung der Aktion auf. Die Bluetooth Verbindung zur im Gebäude verbauten Nuki Box wird hergestellt und die Tür geöffnet. Die erfolgreiche Aktion wird durch ein erneutes Aufleuchten der LED signalisiert.

Beachten Sie, dass die baulichen Gegebenheiten vor Ort variieren. Daher beträgt die durchschnittliche Bluetooth Reichweite zwischen 5 und 15 Meter. Unter optimalen Bedingungen können Sie die Tür des Objektes aus rund 15 Metern Entfernung mit Ihrem Nuki Fob steuern. Verstärkte Türen oder abschirmende Materialien, wie zum Beispiel Glas, können die Reichweite des Fobs von außen einschränken.

Fehlerbehebung

Um die Tür mit dem Nuki Fob zu öffnen, ist lediglich das einmalige Drücken des Buttons am Fob erforderlich. Bleibt die Tür dennoch verschlossen, überprüfen Sie bitte die LED Signalisierung des Nuki Fobs.

Hinweis: Blinkt die LED des Nuki Fobs 6x, wurde der Nuki Fob nicht via Partner App mit dem Nuki Web Partnerkonto verknüpft. Bitte führen Sie vor Nutzung des Fobs die Schritte zur Verknüpfung des Nuki Web Partnerkontos und des Nuki Fobs durch.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support