Benutzer hinzufügen und verwalten

Ein Smart Lock für einen Bewohner oder Benutzer erstellst du unter dem Menüpunkt "Adressen" > "Wohneinheit".

Durch das Anlegen eines Smart Locks zu einer Nuki Box, wird ein Einladungscode generiert, den du mit einer Person, die Zugang zu dem Gebäude erhalten soll, teilen kannst.
Die Person hat nach Eingabe des Einladungscodes in der Nuki App und nach Aktivierung ihres persönlichen Nuki Web Kontos die Möglichkeit, die Tür via Nuki App oder Fob zu öffnen und Familie und Freunde zum Öffnen der Tür zu berechtigen. Pro Smart Lock kann ein von dir berechtigter Benutzer 100 Berechtigungen für Freunde und Familie anlegen.

Benutzer haben jedoch keine Möglichkeit, die Nuki Box zu verwalten, Einstellungen zu ändern oder Protokolleinträge zu anderen Smart Locks der Nuki Box nachzuvollziehen. Lediglich jene Protokolleinträge eigener Berechtigungen lassen sich durch den jeweiligen Benutzer einsehen.

Entfernst du die Wohneinheit in deinem Nuki Box Verwaltungskonto werden sämtliche Berechtigungen der Wohneinheit gemeinsam gelöscht. So stellst du sicher, dass beispielsweise nach Auszug einer Person alle Zutrittsberechtigungen dieser Wohneinheit deaktiviert sind.

Bitte beachte, dass Protokolleinträge von Benutzern im Nuki Box Verwaltungskonto anonymisiert dargestellt werden, um den Datenschutzbestimmungen gerecht zu werden.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support