Datenschutz und Privatsphäre

So werden deine Daten verwaltet und geschützt

Nuki Web ist die ideale Möglichkeit, deine Nuki Geräte online zu verwalten oder in dein smartes Zuhause einzubinden. Ob von unterwegs oder von deinem Rechner - mit Nuki Web kannst du deine Geräte von jedem internetfähigen Endgerät steuern. Damit das möglich ist, werden erforderliche Daten mit den Nuki Servern synchronisiert und dort zwischengespeichert.

Diese personenbezogene und sicherheitsrelevante Daten werden auf unsere Server übertragen:

  • E-Mail-Adresse
  • Standort des Nuki Geräts
  • Benutzernamen und E-Mail Adresse angelegter Benutzer
  • Verschlüsselte Passwörter der Benutzer
  • Die Sperrprotokolle der Benutzer
  • Vierstelliger Sicherheitscode
  • Konfigurationsdaten deines Geräts wie etwas Einstellungen der Zeitzone, des Türgriffs oder des Buttons


Deine Sicherheit und Privatsphäre haben für uns Priorität!

Deine Daten sind bei uns sicher und werden mit größter Sorgfalt geschützt.
Unsere umfassenden Sicherheitskonzepte und Verschlüsselung schützen deine Daten jederzeit vor Zugriff unautorisierter Personen.

  • Die digitalen Schlüssel bleiben auf deinen Endgeräten
    Digitale Schlüssel, über die Benutzer dein Nuki Gerät steuern können, werden ausschließlich auf den jeweiligen Endgeräten gespeichert. Die Schlüssel befinden sich ausschließlich auf dem Nuki Gerät und dem Smartphone. Sie werden in keinem Fall in die Cloud übertragen.

    Aktivierst du Nuki Web, erhält Nuki Web einen eigenen Schlüssel. Mit diesem Schlüssel kannst du dein Smart Lock über dein Nuki Web Konto steuern. Alle anderen Schlüssel sind weiterhin nur auf den Endgeräten gespeichert. Sie können in keinem Fall ausgelesen werden.

  • Sichere Weiterleitung an Nuki Server
    Die Übertragung zwischen deinem Browser und dem Nuki Server erfolgt über HTTPS. Die Kommunikation ist TLS verschlüsselt. Dadurch wird garantiert, dass keine dritte Person die Kommunikation zwischen diesen beiden Systemen mitlesen kann.

    Sicherungen der Datenbank werden verschlüsselt in einem externen Cloudspeicher in Deutschland abgelegt und nach sieben Tagen gelöscht. Die externe Speicherung erfolgt aus Sicherheitsgründen für den Fall einer physischen Störung im Datenzentrum.

  • Sicherer Standort der Nuki Server
    Die Nuki Server befinden sich in Deutschland. Dadurch stellen wir sicher, dass die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung eingehalten und deine Daten sicher verwaltet werden.

  • Du hast die Kontrolle über die Löschung deiner Daten
    Möchtest du Nuki Web nicht mehr Nutzen, kannst du die gespeicherten Daten selbst löschen. Das ist schnell erledigt und zu jedem Zeitpunkt möglich.

    Entferne dazu dein Smart Lock aus deinem Nuki Web Konto und lösche den Account. Sämtliche Daten werden sofort gelöscht.

  • Sichere Registrierung und Authentifizierung
    Eine sichere Registrierung und Authentifizierung schützen dein Nuki Web Konto vor unbefugten Zugriffen.

    Für eine sichere Registrierung stehen dir E-Mail Verifizierung, Anmelden mit Google und Apple zur Verfügung. Ein sicheres Passwort sowie die Zwei-Faktor-Authentifizierung sichern dein Nuki Web Konto zusätzlich.


Erfahre mehr zu den Themen sichere Registrierung und sichere Authentifizierung.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support