Integriertes WLAN Modul aktivieren

Bringe dein Smart Lock 3.0 in wenigen Schritten ohne weiteres Zubehör in dein WLAN

Durch das integrierte WLAN Modul kannst du dein Smart Lock 3.0 Pro jederzeit aus der Ferne verwalten. Dafür benötigst du keine Nuki Bridge!
Bitte beachte, dass die Bridge-API vom integrierten WLAN Modul des Smart Locks 3.0 Pro NICHT unterstützt wird. Um die Bridge API verwenden zu können, verbinde dein Smart Lock 3.0 Pro mit der Nuki Bridge. Auf diese Weise erhältst du alle Nutzungsmöglichkeiten.

Um dein Smart Lock 3.0 online zu bringen, aktiviere das integrierte WLAN Modul deines Smart Lock 3.0 Pro:
1. Wähle in der Nuki App dein Smart Lock 3.0 Pro aus und tippe auf “Einstellungen” > “Funktionen & Konfiguration” > “Integriertes WLAN”.
2. Tippst du auf “WLAN einrichten”, werden Netzwerke in deiner Umgebung gesucht und in der App angezeigt.
3. Wähle dein WLAN Netzwerk, gebe das WLAN Passwort ein und speichere die Daten.

Ab jetzt ist dein Smart Lock online verfügbar! Du kannst es jederzeit aus der Ferne steuern und verwalten.

Hinweis: Der Fernzugriff für alle anderen Versionen des Nuki Smart Locks ist nur über die Nuki Bridge möglich.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support