Smart Lock Batterien

Batterietyp und Nutzungsdauer

Das Nuki Smart Lock in der Standard-Ausführung wird mit vier AA Batterien geliefert.
Folgende Batterietypen werden unterstützt:

  • Nuki Power Pack
    Das Nuki Smart Lock in der Pro-Ausführung enthält bereits das Nuki Power Pack. Du kannst jedoch jedes Smart Lock mit dem Power Pack erweitern. So profitierst du von einer optimalen Stromversorgung und langen Nutzungsdauer.
    Nuki Power Pack kaufen
  • Wiederaufladbare Batterien
    Für eine lange Nutzungdsdauer können wir die von Nuki getesteten Akkus Panasonic eneloop pro empfehlen. Diese Akku-Batterien halten pro Ladung rund doppelt so lange und sind obendrein wiederaufladbar und damit umweltfreundlicher als herkömmliche Alkali Batterien.
  • Lithium Batterien
    Auch Lithium Batterien (z.B. Energizer Ultimate Lithium) können zur Stromversorgung des Smart Locks verwendet werden. Sie liefern eine deutlich längere Nutzungsdauer, sind aber auch teurer als herkömmliche Alkali Batterien.
  • Alkali Batterien
    In der Standard-Ausführung wird das Nuki Smart Lock bereits mit vier AA Batterien geliefert. Ist ein Batteriewechsel nötig, beachte bitte, dass sich günstige Batterien aus dem Diskonter schneller entleeren. Du wirst eventuell bereits kurze Zeit nach dem Batteriewechsel eine Batteriewarnung erhalten.

Dein Nuki Smart Lock versucht automatisch zu erkennen, ob Alkali Batterien oder Akkus verwendet werden. Damit werden die jeweiligen Grenzwerte für die Batteriewarnung optimiert. Du kannst den Batterietyp auch manuell in der Nuki App festlegen. Tippe dazu in der Nuki App auf das gewünschte Smart Lock und öffne die Einstellungen. Gehe dann zu Funktionen & Konfiguration Batterie Batterietyp.

So wechselst du die Batterien deines Smart Locks

Nuki wird dir bei einem Batteriestand von ca. 20% per Nuki App und direkt am Smart Lock mitteilen, dass die Batterien bald leer sind. Damit hast du genug Zeit, neue Batterien einzusetzen.
Falls du die Batterien nicht rechtzeitig tauschen kannst, ist es in dieser Zeit nicht möglich, sich mit dem Smart Lock zu verbinden. Natürlich kannst du jedoch weiterhin das Drehrad am Smart Lock und auch deinen physischen Schlüssel verwenden.

Hier findest du auch eine Videoanleitung zum Tausch der Batterien:

 

Power up your Smart Lock

Das Nuki Smart Lock in der Pro-Ausführung enthält bereits das Power Pack. Alle anderen Versionen werden mit vier Standard-AA-Batterien geliefert. Du kannst jedoch jedes Smart Lock mit dem Power Pack erweitern. So profitierst du von einer optimalen Stromversorgung und langer Nutzungsdauer.
Nuki Power Pack kaufen



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Support Chat Chat Status:

Telefonischer Support Telefonnummern anzeigen

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Partner Support