Montage an der Tür

Einfache Installation: Montage und Einrichtung in nur wenigen Schritten

Die Einrichtung deines Nuki Door Sensors ist denkbar unkompliziert und rasch durchgeführt. Magnet und Türsensor werden einfach an die Innenseite von Tür und Rahmen geklebt. Als eigenständiges Produkt bietet dir der Nuki Door Sensor dabei variable Montagemöglichkeiten. So kannst du externe Einflüsse reduzieren und damit die Zuverlässigkeit steigern.

Hinweis: Smart Lock 1.0 und 2.0 sind mit dem Nuki Door Sensor nicht kompatibel. Das Smart Lock 2.0 besitzt jedoch einen integrierten Türsensor (Beta). Eine Installationsanleitung für den Türsensor des Smart Lock 2.0 findest du hier.

Montagehinweise

  1. Reinige Tür und Türstock gründlich mit Reinigungsalkohol, ehe du mit der Montage beginnst.
    Achte außerdem darauf, dass die Fläche, auf der der Door Sensor montiert werden soll, eben ist, sodass die Montageplatte direkt auf der Fläche aufliegt.

  2. Entferne die Abdeckung des Batteriefachs (Rückwand des Sensors). Diese dient als Montageplatte zur Installation des Nuki Door Sensors.

  3. Entferne die Schutzfolie von der Montageplatte des Nuki Door Sensors und klebe sie an den Türstock. Door Sensor und Magnet werden auf jener Seite montiert, auf der du die Tür öffnest und nicht im Bereich der Türangeln. 
    Der Sensor selbst wird noch nicht auf der Montageplatte befestigt.
    Hinweis: Solltest du den Türsensor bereits montiert haben, löse den Sensor von seiner Rückwand. Halte ihn dabei einfach an den seitlichen Rändern des Gehäuses und kippe das Gehäuse nach vorne.

  4. Der beiliegende Magnet dient als Gegenstück zum Nuki Door Sensor.

    • Klebe ihn direkt an die Türinnenseite.
    • Die Markierung am Sensor zeigt dir jene Seite des Sensors an, die dem Magneten zugewandt sein sollte.
    • Achte darauf, dass der Abstand zwischen Nuki Türsensor und Magnet immer zwischen 0,5 cm und 3 cm liegt.
    • Die Kante des Türsensors, die am weitesten von der LED des Sensors entfernt ist, sollte sich auf gleicher Höhe mit der Unterkante des Magneten befinden.
  5. Sind Montageplatte des Türsensors und der Magnet an Tür und Rahmen montiert, setze mit der Einrichtung des Nuki Door Sensors fort.

Wie du Sensor und Magnet positionierst, beeinflusst den Grad der Zuverlässigkeit deines Nuki Door Sensors. Abhängig von deiner Tür kann sich die ideale Ausrichtung von Sensor und Magnet geringfügig unterscheiden. Installationsbeispiele findest du hier.

DS installation mounting


War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support