Brauche ich die Nuki Bridge für den Online-Zugriff auf mein Smart Lock?

Aktiviere das integrierte WLAN-Modul deines Smart Lock 3.0 Pro und genieße vollen Online-Zugang.
Das Nuki Smart Lock 3.0 Pro ist bereits mit einem integrierten WLAN-Modul ausgestattet. Du benötigst somit keine Bridge mehr, um es aus der Ferne zu steuern und es in dein Smart Home einzubinden.
Durch das eingebaute WLAN-Modul hast du vollen Online-Zugriff auf dein Smart Lock und kannst es jederzeit mit deiner Nuki Smartphone App bedienen und verwalten. Mit der App kannst du deine Tür von unterwegs zu sperren oder öffnen, das Protokoll einsehen und Zugangsberechtigungen vergeben.
Der Fernzugriff ist nicht auf die Nuki App beschränkt. Bei Bedarf kannst du auch Nuki Web aktivieren, um das Smart Lock über einen Browser zu verwalten.

Hinweis
: Bitte beachte, dass die Bridge-API vom integrierten WLAN Modul des Smart Locks 3.0 Pro NICHT unterstützt wird. Um die Bridge API verwenden zu können, verbinde dein Smart Lock 3.0 Pro mit der Nuki Bridge. Auf diese Weise erhältst du alle Nutzungsmöglichkeiten.

Der Fernzugriff für alle anderen Versionen des Nuki Smart Locks ist nur über die Nuki Bridge möglich.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support
Deutschland: 0800 880 8710
Österreich: +43 720 880010
Schweiz: 0800 880 871
Vereinigtes Königreich: +44 1688 212012
International: +1 915 600-7233
   
Mo-Fr: 09-18 Uhr (CET)

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support