Zutrittscodes hinzufügen und verwalten

Verwalte alle Zutrittsberechtigungen zu deinem Zuhause über deine Nuki App

Mit der Nuki App kannst du bis zu 200 Zutrittscodes mit Familie und Freund:innen teilen. Natürlich kannst du einen Zutrittscode auch zeitlich beschränken und auch jederzeit nachträglich bearbeiten oder löschen. Wenn du Online-Zugriff auf dein Gerät hast, funktioniert das sogar aus der Ferne.

  • Öffne in der Nuki App die Einstellungen des mit dem Keypad verbundenen Nuki Gerätes.
  • Gehe zum Abschnitt “Sperrberechtigungen” und wähle die Option “Keypad”.
    Jetzt siehst du - sofern bereits vorhanden - die berechtigten Zutrittscodes.
  • Um eine bestehende Berechtigung zu bearbeiten, tippe einfach auf die gewünschte Berechtigung. So gelangst du in die Berechtigungsdetails und kannst Rechte beliebig ändern oder den Zutrittscode löschen.
  • Um einen neuen Zutrittscode zu erstellen, tippe auf “Berechtigung hinzufügen”. Die Nuki App führt dich Schritt für Schritt durch das Erstellen einer neuen Berechtigung.
    Mit dem Erstellen der Berechtigung wird ein 6-stelliger Zutrittscode generiert, den du mit der gewünschten Person teilen kannst.

Mit dem Keypad 2.0 kannst du auch Fingerprints anlegen, nachdem du einen Zutrittscode erstellt hast. Erfahre wie du einen Fingerprint erstellst.



War dieser Beitrag hilfreich?



Kontaktiere uns

Telefonischer Support Aufgrund des erhöhten Supportaufkommens, können wir derzeit leider keinen telefonischen Support anbieten. Bitte kontaktiere uns über unser Kontaktformular.

E-Mail Support Sende uns eine Email, wenn du Fragen hast.
Wir helfen gerne weiter.


Support Anfrage

Nuki Pro Support